Arturo Rivera y Damas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erzbischof Arturo Rivera y Damas (2.v.l.) bei der postumen Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universidad de El Salvador an Óscar Romero

Arturo Rivera y Damas SDB (* 30. September 1923 in San Esteban Catarina, El Salvador; † 26. November 1994 in San Salvador) war Erzbischof von San Salvador.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arturo Rivera trat der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos bei und empfing am 19. September 1953 die Priesterweihe.

1960 wurde er von Papst Johannes XXIII. zum Titularbischof von Legia ernannt und zum Weihbischof im Erzbistum San Salvador bestellt. Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von San Salvador Luis Chávez y González; Mitkonsekratoren waren sein Amtsvorgänger Weihbischof Pedro Arnoldo Aparicio y Quintanilla SDB, und Weihbischof Rafael Valladares y Argumedo.

1977 wurde er von Paul VI. zum Bischof des Bistums Santiago de María ernannt. 1983 erfolgte die Ernennung zum Erzbischof des Erzbistums San Salvador; er trat die Nachfolge des ermordeten Óscar Romero an.

Von 1983 bis zum Friedensabkommen 1992 war Bischof Rivera zusammen mit dem Bischof des ecuadorianischen Bistums Santo Domingo de los Colorados, dem Deutschen Emil Stehle, aktiv an Vermittlungen zur Beendigung des Bürgerkrieges mit der Guerilla-Organisation FMLN beteiligt. Dafür wurde er zusammen mit Bischof Stehle 1994 für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.[1]

Bischof Rivera starb 1994 an den Folgen eines Herzinfarkts.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ulrike Purrer Guardado: Pastorale Diplomatie. Die Rolle der Katholischen Kirche und des Erzbischofs Arturo Rivera y Damas im Friedensprozess in El Salvador (1980–1992). Harrassowitz, Wiesbaden 2012, ISBN 978-3-447-06776-8.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ulrike Purrer Guardado: Pastorale Diplomatie. Die Rolle der Katholischen Kirche und des Erzbischofs Arturo Rivera y Damas im Friedensprozess in El Salvador (1980–1992). Harrassowitz, Wiesbaden 2012, S. 4.
VorgängerAmtNachfolger
Óscar RomeroErzbischof von San Salvador
1983–1994
Fernando Sáenz Lacalle
Óscar RomeroBischof von Santiago de María
1977–1983
Rodrigo Orlando Cabrera Cuéllar