Wikipedia:Autorenportal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:APO

Willkommen im Autorenportal

Hier findest du alles, was für das Mitmachen bei Wikipedia wichtig ist: Arbeitsmittel, Beteiligungsformen und aktuelle Entwicklungen.

Wenn du neu bei Wikipedia bist, gehe doch einmal unser Tutorial durch. Weiteren Rat findest du bei den Fragen von Neulingen. Auf der Spielwiese kannst du das Bearbeiten von Seiten ausprobieren, um später zum Beispiel einen neuen Artikel anzulegen.

Sei mutig und hilf mit, die Wikipedia weiter zu verbessern!

Aktuelles

Adminkandidaturen: Grand-Duc (bis 24. Oktober)Brodkey65 (bis 24. Oktober)Siphonarius (bis 1. November)
Meinungsbilder: Schiedsgericht und Oversight-Maßnahmen (bis 29. Oktober)Abschaffung des BSV (bis 2. November)
Umfragen: Begrüssung von Neulingen (bis 31. Oktober)Laufende Ereignisse auf der Hauptseite verlinken (bis 12. November)
Wettbewerbe: Jury von Wiki Loves Monuments in Deutschland (bis 27. Oktober) • Vorjury von WikiDaheim 2019 (bis Ende Oktober) • Artikelwettbewerb Denkmal-Cup (bis 30. November)
Sonstiges: Befragung der Community zu Benutzersperren durch die Foundation (Office Actions) (bis 30. Oktober) • Community Insights Survey (qualtrics.com) (bis Oktober) • Meinungserhebung zur Bezeichnung des Artikels „FIFA-Konföderationen-Pokal“ (keine Laufzeit angegeben)

Kürzlich beendet:
Bürokratenkandidatur MBq erfolgreich: 221:22:8 (90,95 %)
Bürokratenkandidatur Itti erfolgreich: 256:53:8 (82,85 %)
Adminkandidatur WikiBayer nicht erfolgreich: 50:122:39 (29,07 %)
Meinungsbild Reorganisation der Artikelrichtlinien Vorschlag wurde abgelehnt: 14:79:17 (15,05 %)

Heute im Review

Bestandteil des Wohngebietes „Kaulsdorf-Nord I“ an der Lion-Feuchtwanger-Straße in Berlin-Hellersdorf

Das Wohngebiet Kaulsdorf-Nord ist ein Wohngebiet im Berliner Ortsteil Hellersdorf des Bezirks Marzahn-Hellersdorf. Es besteht aus Kaulsdorf-Nord I & II.

Für das 60,3 Hektar große Areal begannen 1978 die städtebaulichen Planungen zuerst für das Wohngebiet Kaulsdorf-Nord I. Es sollten 5486 Wohnungen als Drei- bis Fünfraumwohnungen entstehen. Die Bauarbeiten begannen im Herbst 1979 und das Projekt wurde im April 1984 fertig übergeben. Das Wohngebiet bekam neben Wohnungen auch gesellschaftliche Einrichtungen sowie sechs Kinderkrippen, elf Kindergärten, sechs Schulen, drei Kaufhallen, fünf Gaststätten und Dienstleistungs­einrichtungen.

Das Wohngebiet Kaulsdorf-Nord II wurde auf dem 20,3 Hektar großen Areal gebaut. Ende 1982 begann man mit den städtebaulichen Planungen. Im November 1983 begann man mit der Primärschließung und die innere Erschließung folgte im Mai 1984. Zum 7. Oktober 1986, dem Tag der Republik, wurde das Wohngebiet Kaulsdorf-Nord II mit 2050 Wohnungen und dazugehörigen gesellschaftlichen Einrichtungen fertiggestellt.

Artikelwahlen

Tipp des Tages

Kennst du schon Wikipedia:Babel? Damit kannst du einfach deine Sprachkenntnisse angeben oder Benutzer finden, die eine bestimmte Sprache sprechen.
en-2This user is able to contribute with an intermediate level of English.

Initiativen und Projekte

Inhalte verbessern, bewerten und warten

Richtlinien

Wikipedianer

Neu bei Wikipedia?

Hilfen und Hilfestellungen

Wikipedia weiterentwickeln

Nachrichten und Veranstaltungen

Erklärvideo, das zeigt, wie die Arbeit in der Wikipedia konkret aussieht: Dass es viel Unterstützung in Form von Hilfeseiten und ein Mentoren-Programm gibt, dass man sich bei Stammtischen und in den lokalen Räumen treffen kann usw.